Blockzargen

Standard-Blockzarge

Blockzarge aus  40mm Holzwerkstoff in Resopal-HPL-Beschichtung 0,8mm lt. Türenkollektion. Kanten und Falz passend zur Oberfläche beschichtet. Für gefälztes Türblatt nach DIN. Winkelschließblech silberfarbig (Edelstahl) eingebaut.  Bandunterteile mit Doppelzapfen Simons V3400wf vernickelt eingebaut. Dichtungsprofil farblich auf die Oberfläche abgestimmt eingezogen. Elemente sind vom Hersteller werkseitig einbaufertig zusammengebaut.

Hersteller
Giese-Türen
Typ
GT-Blockzarge

Blockzargen sind in fast unendlich vielen Variationen lieferbar:
z.B. Anschluss zur Wand:

  • Überstehend für beidseitiges Anputzen
  • Überstehend mit Deckleisten
  • Überstehend mit Nut für bauseitige Protektorschiene (Schattennut)
  • Überstehend mit Nut zur Aufnahme von Gipsplatten oder sonst. Wandbeplankung
  • Wandbündig mit Nut für bauseitige Protektorschiene (Schattennut)
  • Einspringend für beidseitiges Anputzen
  • Einspringend für Montage mit Paßleisten

z.B. Blockzarge:

  • Auch aus Stäbchenplatte, Furnierplatte, Multiplexplatte oder MDF
  • Kanten sichtbar oder beschichtet
  • Zarge mit zusätzlichem Futterbrett, Gesamtdicke dann ca 52mm
  • Für gefälzt oder stumpf einschlagende Türblätter

Blockzargen geben Ihnen eine Unzahl von gestalterischen Möglichkeiten in die Hand. Bitte halten Sie mit uns Rücksprache, wir werden Ihnen eine entsprechende Zeichnung und den Ausschreibungstext erstellen.

>> Prospekt für die Nassraumversion

Das Unternehmen Giese

Unter Service verstehen wir, dass wir unseren Kunden verstehen und erst wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch.

Mehr lesen

Firmenvideo